Informationen zu CORONA - COVID-19

Öffnungszeiten Gemeindeamt und Recyclinghof

Gemeindeamt Radfeld:
Um weiterhin für Euch arbeitsbereit zu bleiben, muss das Gemeindeamt für den Parteienverkehr bis auf Weiteres geschlossen bleiben.

Die Verwaltung des Gemeindeamtes ist aber zu den Amtszeiten besetzt und wir sind telefonisch unter 05337/63950 für Euch erreichbar. Gerne könnt Ihr auch ein Mail an gemeinderadfeld.tirol.gv.at oder ein Fax an 05337/63950-24 schicken. Ein Einlass ist nur mit zuvor vereinbartem Termin und mit Schutzmaske möglich (siehe unten stehende Datei "Öffnungszeiten Gemeindeamt").

Recyclinghof:
Auch der Recyclinghof ist mittlerweile wieder jeweils am Freitag von 07:30 – 19:00 Uhr geöffnet. Es müssen aber unbedingt die Anweisungen unserer Mitarbeiter beachtet werden!

Bürgermeister Mag. Josef Auer

Nachbarschaftshilfe in Radfeld

Es haben sich zahlreiche Freiwillige für die Nachbarschaftshilfe in unserer Gemeinde gemeldet.

Brief des Bürgermeisters zur Corona-Krise

Abfallbeseitigung

Die Entsorgung ist nur mit Mundschutz gestattet!

Bitte leisten Sie den Anweisungen des Personals unbedingt Folge!

Übernehmen Sie Verantwortung für sich und andere Personen!

Dashboard Land Tirol

Unter dem Link  www.tirol.gv.at/dashboard  erfahren Sie aktuelle landesweite Informationen zum Coronavirus (über die Applikation Fire Fox und Google Chrome möglich).

Sämtliche dargestellte Zahlen werden aus dem Informationssystem COV des Landes Tirol bezogen. Die Datenaktualisierung erfolgt täglich um 08:30; 09:30; 13:30 und 18:30 Uhr.

Verordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz

betreffend Lockerungen der Maßnahmen, die zur Bekämpfung der Verbreitung von COVID 19 ergriffen wurden (COVID 19-Lockerungsverordnung - COVID 19-LV)

Antworten zu häufigen Fragen zu Verkehrsbeschränkungen

Bitte öffnen Sie den Link

https://www.tirol.gv.at/?id=49815

Wichtige Telefonnummern und Links zum Thema Corona

Im untenstehenden Link sind wichtige Telefonnummern und Links zum Coronavirus ersichtlich:

Aktuelle ÖBB Fahrpläne

In jeder Gemeinde gibt es Menschen die täglich für die Daseinsvorsorge (Krankenpfleger, Polizei, Verkehrsbedienstete, Verkäufer, Logistiker, Bundesheer etc.) unterwegs sind und für Andere täglich in die Arbeit gehen. Deshalb besteht seit 23. März weiterhin ein ÖBB-Fahrplan der eine Grundversorgung mit Regionalexpress, S-Bahn und Railjet-Zügen darstellt. Im angeführten Link können laufend alle gültigen Fahrpläne der ÖBB-Schiene in Tirol sowie aller Bundesländer heruntergeladen werden:

 

AKTUELLE ÖBB Fahrpläne: https://www.oebb.at/de/neuigkeiten/ersatzfahrplaene

 

In den Zügen ersuchen wir Sie den Mindestabstand von 1,50 Metern einzuhalten und auch wirklich nur dann zu fahren, wenn es unbedingt für die Daseinsvorsorge notwendig ist.