"Tirol impft": Voranmeldung für COVID-19-Impfungen Altersgruppe 80 Jahre und älter

"Tirol impft": Voranmeldung für COVID-19-Impfungen Altersgruppe 80 Jahre und älter

Das Land Tirol hat die Gemeinden beauftragt, zu erheben, welche BürgerInnen aus der Altersgruppe 80 Jahre und älter gegen COVID-19 (Corona) geimpft werden möchten. 

 

Die Impfung ist FREIWILLIG und KOSTENLOS.

  

Wenn Sie der Altersgruppe 80 Jahre und älter angehören und gegen Covid-19 geimpft werden wollen, ersuchen wir Sie daher, sich schnellstmöglich beim Bürgerservice im Gemeindeamt, spätestens jedoch bis Donnerstag, 21.01.2021, 12:00 Uhr, anzumelden.

Anmeldungen unter Tel. Nr. 05337/63950 oder per e-mail an  gemeinderadfeld.tirol.gv.at 

Es ist vom Land geplant, die Impfungen so bald wie möglich und nah am Wohnort, am besten von Ihrem Hausarzt, durchführen zu lassen. Bitte geben Sie uns daher Ihren Hausarzt, Ihre Sozialversicherungs- sowie Ihre Telefonnummer bekannt. Damit wird die folgende Abwicklung der Impfung erleichtert. Sie werden kontaktiert, sobald der Impfstoff für Sie bereit steht.

 

 Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Landes Tirol unter www.tirolimpft.at